Ausführliche Informationen zur Installation von Fahrzeug-Mods mit OpenIV.

Nach dem Herunterladen eines Auto-Mods erhalten Sie in den meisten Fällen ein Archiv mit allen erforderlichen Dateien. Nach dem Entpacken dieses Archivs befinden sich in der Regel Modell- und Texturdateien und manchmal auch Konfigurationsdateien oder Anweisungen zum Bearbeiten von Konfigurationsdateien. Diese Anleitung behandelt den Installationsprozess all dieser Dateien.

Einige Mods stellen möglicherweise ein OpenIV-Installationspaket bereit, das ein Fahrzeug mit wenigen Klicks installiert, oder eine vollständige DLC-Datei, die dem Spiel hinzugefügt werden kann. Jede dieser Optionen ist normalerweise sehr einfach und gut erklärt und wird daher in diesem Handbuch nicht behandelt.

Installationsanweisungen für das jeweilige heruntergeladene Auto finden Sie normalerweise in einer Readme-Datei, die dem Mod beiliegt. Sie sind jedoch oft nicht so detailliert wie dieser Leitfaden.

Modelle und Texturen

Der wichtigste Teil aller Fahrzeugmodifikationen sind die Modell- und Texturdateien. Sie werden immer in jedem Fahrzeug-Mod enthalten sein. Sie werden mit OpenIV installiert, wie in unserem Leitfaden Tools Needed to Install Mods erwähnt .

Welche Dateien werden benötigt?

  • Name .yft (Modelldatei)
  • Name .ytd (Texturdatei)
  • Name _hi.yft (hochwertige Modelldatei)
  • name +hi.ytd (optionale hochwertige Texturdatei)

Der Name der Dateien bestimmt, welches Auto ersetzt wird. Um ein anderes Auto zu ersetzen, ändern Sie einfach den Namen.

Wo installiere ich sie?

In vielen Fällen schlägt die Readme-Datei bereits einen Ort vor, an dem die Modell- und Texturdateien installiert werden können. Wenn nicht oder wenn der vorgeschlagene Standort nicht funktioniert hat, wird üblicherweise der folgende Ansatz verwendet:

In Anbetracht dessen, dass einige Spiel-Updates aktualisierte Autos enthalten, ist die beste Wahl, um Fahrzeuge zu installieren, in der vehicles.rpf des neuesten Patchday-Archivs. Das Spiel priorisiert die aktuellsten Patches, wenn sich Dateien mit demselben Namen an unterschiedlichen Orten befinden.
Das Archiv befindet sich in \update\x64\dlcpacks\, die vehicles.rpf im Archiv in dlc.rpf\x64\levels\gta5\.

Modell- und Texturdateien installieren

Die .ytd- und .yft-Dateien können entweder aus dem Windows Explorer gezogen und in das Archiv abgelegt werden, sie ersetzen automatisch vorhandene Dateien mit demselben Namen. Alternativ können Sie über die Schaltfläche Bearbeiten > Hinzufügen in der Menüleiste neue Dateien hinzufügen und über die Schaltfläche Bearbeiten > Ersetzen eine zuvor ausgewählte Datei ersetzen.

Zusätzliche Konfigurationsdateien

Die meisten Autos enthalten entweder bearbeitete Konfigurationsdateien, die an der richtigen Stelle in OpenIV abgelegt werden müssen (dieser Vorgang ist derselbe wie bei .ytd- und .yft-Dateien) oder nur die Zeilen für ihr Auto, die zu einer der hinzugefügt werden müssen vorhandene Dateien. In den folgenden Abschnitten erklärt die Anleitung, wie Sie benutzerdefinierte Zeilen in die vorhandenen Dateien einfügen.

Wie bei Modell- und Texturdateien bietet die Readme-Datei der meisten Mods vorgeschlagene Speicherorte. Da das Patchday-Archiv, das für .yft- und .ytd-Dateien verwendet werden kann, normalerweise keine Konfigurationsdateien unterstützt, ist der neueste DLC normalerweise eine gute Wahl.

Um eine Konfigurationsdatei zu bearbeiten, exportieren Sie sie und öffnen Sie sie mit einem einfachen Texteditor Ihrer Wahl ( weitere Informationen finden Sie unter Benötigte Tools zum Installieren von Mods ). Wenn es fertig ist, ersetzen Sie die Originaldatei durch die bearbeitete Version.

Fahrzeuge.meta

Die vehicles.meta für alle Standardfahrzeuge finden Sie in \update\update.rpf\common\data\levels\gta5. Bitte beachten Sie, dass alle Änderungen an Standardfahrzeugen in dieser Datei vorgenommen werden müssen. Add-on-Fahrzeuge können zu cars.meta-Dateien in update.rpf oder in DLC-Archiven hinzugefügt werden. Die vehicles.meta in DLCs sind im \update\x64\dlcpacks\Ordner zu finden. Es befindet sich in dlc.rpf\common\data\levels\gta5.

Die cars.meta besteht aus zwei verschiedenen Teilen. Die erste enthält die Fahrzeugkonfiguration und die zweite enthält Texturbeziehungen. Der erste Teil ermöglicht die Anpassung der Einstellungen eines Autos, der zweite Teil ist optional und ermöglicht die Verwendung generischer Spieltexturen mit bestimmten Autos.

Fahrzeugkonfiguration

Jedes Auto wird einen Block haben, der mit <item>und </item>innerhalb von <InitDatas>und umgeben ist </InitDatas>. Benutzerdefinierte Zeilen können vor der Zeile mit hinzugefügt werden </InitDatas>.

Um ein anderes Auto als das in der ursprünglichen Konfiguration vorgesehene zu ersetzen, ändern Sie die folgenden Werte:

  • Zwischen <modelName>und </modelName>und zwischen <txdName>und </txdName>mit dem Namen der .yft- und der .ytd-Datei
  • Zwischen <handlingId>und </handlingId>mit dem Namen des Autos in der handling.meta (siehe unten)
  • Zwischen <gameName>und </gameName>mit dem Namen des Autos laut Sprachdatei

Texturbeziehungen

Texturbeziehungen werden verwendet, damit ein Auto bestimmte generische .ytd-Dateien verwenden kann, die standardmäßig vom Spiel bereitgestellt werden. Trucks beinhalten zum Beispiel oft die vehshare_truck.ytd.

Sie sind mit <item>und umgeben </item>und befinden sich innerhalb von <txdRelationships>und </txdRelationships>. Benutzerdefinierte Zeilen können vor der Zeile mit hinzugefügt werden </txdRelationships>.

Um ein anderes Auto als das in der ursprünglichen Konfiguration vorgesehene zu ersetzen, ändern Sie den Wert zwischen <child>und </child>in den Namen des Autos, durch das Sie es ersetzen möchten.

carvariations.meta

carvariations.meta-Dateien sind in vielen DLC-Archiven im \update\x64\dlcpacks\Ordner zu finden. Sie befinden sich in dlc.rpf\common\data\.

Jedes Auto wird einen Block haben, der mit <item>und </item>innerhalb von <variationData>und umgeben ist </variationData>. Benutzerdefinierte Zeilen können vor der Zeile mit hinzugefügt werden </variationData>.

Um ein anderes Auto als das in der ursprünglichen Konfiguration vorgesehene zu ersetzen, ändern Sie den Wert zwischen <modelName>und </modelName>in den Namen des Autos, durch das Sie es ersetzen möchten.

Handhabung.meta

handling.meta-Dateien sind in vielen DLC-Archiven im \update\x64\dlcpacks\Ordner zu finden. Es befindet sich in dlc.rpf\common\data\.

Jedes Auto wird einen Block haben, der mit <Item type="CHandlingData">und </Item>innerhalb von <HandlingData>und umgeben ist </HandlingData>. Es könnte auch einen zweiten Block geben <Item type="CVehicleWeaponHandlingData">, der keine Handhabungseinstellungen enthält, sondern Einstellungen für fahrzeugmontierte Waffen.

Benutzerdefinierte Zeilen können vor der Zeile mit hinzugefügt werden </HandlingData>.

Um ein anderes Auto als das in der ursprünglichen Konfiguration vorgesehene zu ersetzen, ändern Sie den Wert zwischen <handlingName>und </handlingName>in den Namen des Autos, durch das Sie es ersetzen möchten.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!